Beschallung

Um akustische Signale, Sprache oder Musik einer großen Zuhörerschaft nahezubringen, verwendet man eine Beschallungs- oder elektroakustische Anlage oder ELA-System.

Der Begriff Beschallungsanlage oder auch Public Address wird hauptsächlich für Veranstaltungen (Konzert, Theater, Diskothek) verwendet. Bei Konzerten oder Theatern spricht man von Frontalbeschallung (die Lautsprecher sind auf, über oder neben der Bühne), manchmal durch zusätzliche Lautsprecher im Zuschauerraum unterstützt.

Hauptaufgabe der Beschallungsanlage ist die Verstärkung und Übertragung des Bühnengeschehens in den Zuschauerraum. Oft gibt es für spezielle Aufgaben (z.B. Effekte, Stereo, Surround-Sound) weitere Lautsprecher.

In Bürogebäuden, Bahnhöfen, Industriebetrieben, Kaufhäusern, Schulen mit vielen unterschiedlichen Räumen und großen Flächen oder auch als Ortsrufanlagen finden dezentrale Lautsprecheranlagen Verwendung. Diese elektroakustischen Anlagen dienen zur Übertragung von Durchsagen und Signalen zur Information und Warnung von Mitarbeitern oder Besuchern. Auch können Zeitsignale wie in Schulen und Betreiben über solche Lautsprecheranlagen übertragen werden.

In jedem Fall werden hohe Ansprüche an die Zuverlässigkeit der eingesetzten Komponenten gestellt.

Aufgrund der unterschiedlichen Zielsetzung stehen bei der Planung, Errichtung und Wartung solcher Systeme jeweils andere Gesichtspunkte im Vordergrund. Für die Beschallungsanlage gilt, dass hoher Wert auf die Übertragungsqualität und einen guten Klang oder Sound gelegt wird. Der Aufbau und die Bedienung insbesondere bei Live-Veranstaltungen erfordern ein hohes Maß an Erfahrung. Unsere Fachleute installieren kompetent Ihre ELA-Anlage, nehmen sie in Betrieb und messen sie ein.

BeschallungModerne Systeme verfügen über eine Anzahl von automatischen Kontroll- und Reserveeinrichtungen. Nach Installation und Inbetriebnahme funktioniert sie in weiten Bereichen automatisch. So ist es z.B. möglich bei einem Feueralarm durch die Brandmeldezentrale einen zuvor digital abgespeicherten Text gezielt in bestimmte Bereiche zu übertragen und dadurch die anwesenden Personen zu informieren.

Als Fachfirma verfügen wir über die Messtechnik und Erfahrung, um im Rhein-Main-Gebiet auch komplexe Systeme zu erstellen und langfristig zu betreuen.

  • Entspricht Ihre Beschallungsanlage noch Ihren Anforderungen?
  • Hat sich die Nutzung geändert und muss die Anlage angepasst werden?
  • Werden die geltenden Vorschriften noch eingehalten?
  • Haben die Verstärker noch die angegebene Leistung?
  • Wie alt sind die Notstromakkumulatoren?

Wünschen Sie eine Überprüfung oder Installation, nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf und vereinbaren einen Termin mit Helmut Richter Informationstechnik Wächtersbach!